Aktuelles

 
Stillcafé am Donnerstag


Der nächste Termin: Donnerstag, 29. Juni, 15 Uhr.
Thema: Stillen und Schlafen
Wie können beide, Mutter und Kind, ihre Ruhephasen finden.
Leitung: Christiane Baum, Stillberaterin IBCLC

Wenn Sie unser Stillcafé kennenlernen möchten, können Sie gerne einen Probetermin vereinbaren. Rufen Sie uns an. Telefon 843840.

Sommerferienprogramm für Kinder

In den Sommerferien hat die Jugendkunstschule wieder interessante Projekte für Kinder aufgelegt. Anmeldungen sind möglich im Büro Corneliusstraße 43, telefonisch unter der Rufnummer 843840 sowie hier unter dem nachfolgenden Link.
Inlinerführerschein (Anfänger)
Montag bis Freitag, 17. bis 21. Juli, 15 bis 17 Uhr
Auf dem Schulhof der Josefschule lernen Kinder ab 6 Jahre das Fahren auf Inline-Skates. Dazu gehören das Vorwärts- und Rückwärtsfahren, die Kurventechnik und das sichere Bremsen und Fallen. Bitte die eigene Schutzausrüstung (Hand-, Arm- und Knieschoner, Helm) mitbringen. Bei erfolgreicher Teilnahme gibt es zum Abschluss den „Inliner-Führerschein“. Leitung: Janine Osterloh
Einfälle statt Abfälle
Montag bis Freitag, 17. bis 21. Juli, 14 bis 17 Uhr
Kinder ab 8 Jahre befassen sich mit dem Thema Müll und Recycling, lernen, wie wichtig Abfall­vermeidung und Mülltrennung sind und fertigen schicke Kleidungsstücke aus Abfallmaterialien an, die sie am Ende der Woche in einer Modenschau präsentieren. Leitung: Svenja Schreiber und Team
Ferienprojektwoche in der ECKE
Montag bis Freitag, 24. bis 28. Juli, 10 bis 15 Uhr
Jeder Tag beginnt um 10 Uhr mit einem Frühstück in der ECKE. Ab 12 Uhr gibt es die Wahl unter täglich wechselnden Angeboten: Kunstwerkstatt, Fotoworkshop, Kletterwald Neuss, Bowling, Fußball & Fitness, Tanzen, Radiowerkstatt. Die Woche endet mit einer Abschluss­feier am Freitag. Ab 12 Jahre
Inlinertraining für Fortgeschrittene
Montag bis Freitag, 14. bis 18. August, 15 bis 17 Uhr.
Kinder ab 7 Jahre verbessern ihre Fahrsicherheit und Technik durch spielerische Elemente und abwechslungsreiche Parcours. Das Vorwärtsfahren, Bremsen und Kurvenlaufen sollten bereits beherrscht werden. Leitung: Janin Osterloh
Ferienzeit ist Schlaufuchszeit
Montag bis Donnerstag, 21. bis 24. August, ca. 13 bis 17 Uhr
Los geht es am Montag mit einem Ausflug in den Stadtwald mit Boots­fahrt und Picknick. Im Kaiser-Wilhelm-Museum bestaunen die Kinder die Werke großer Künstler und werden beim Bearbeiten von Tuff­steinen und beim Malen selbst zu Künstlern. Zum Abschluss besuchen sie den Kinderbauernhof Mallewupp. Ab 8 Jahre. Leitung: Sylvia Esters und Team
Theaterprojekt
Dienstag bis Donnerstag, 22. bis 24. August, 14.30 bis 17 Uhr.
Kinder ab 10 Jahre proben ein Theaterstück. Licht, Musik und Schminktechniken lassen faszinierende Effekte entstehen, die in die Inszenierung einfließen. Wenn dann noch Bühnenbild und Kostüme hinzukommen und alle auf der Bühne stehen, entsteht diese ganz besondere, knisternde Theater­atmosphäre: Die Premiere beginnt. Leitung: Nicola Breuers-Hamzé
Lichtgestalten. Elektronik-Workshop in der ECKE
Mittwoch und Donnerstag, 23. und 24. August, 12 bis 16 Uhr.
In diesem Workshop geht es um die Verbindung von Technik und Kreativität. Aus einfachen elektro­nischen Leuchtteilen wie Schnüren oder Platten werden neue Formen wie zum Beispiel ein eigenes kleines Neonschild entwickelt. Ab 12 Jahre. Leitung: Andreas Kalinka

Das neue Kursprogramm ist online!

Das neue Kursprogramm der BI Rund um St. Josef ist online! Ab sofort können Sie sich über die neuen Veranstaltungen informieren und anmelden.

PEKiP-Kurse

Spiel- und Bewegungs­anregungen für Eltern mit Kleinkindern ab der sechsten Lebenswoche bieten zwei PEKiP-Kurse (Prager-Eltern-Kind-Programm) ab Donnerstag, 29. Juni, 9 Uhr (Geburtsmonate Dezember 2016 bis Februar 2017) und 11 Uhr (Geburtsmonate März bis Mai 2017).

PEKiP orientiert sich am Ent­wicklungs­stand, den Fähigkeiten und Bedürfnissen des Kindes und fördert den Aufbau positiver Beziehungen zu den Eltern durch das gemeinsame Erleben von Bewegung, Spiel und Freude. Die Kursdauer beträgt 18 Wochen, eine Fortsetzung im Anschluss oder der Einstieg in eine Eltern-Kind-Spielgruppe ist möglich.

Regelmäßige Kurstermine

 

Eltern-Kind-Spielgruppen: Jeden Vormittag, 9.30 Uhr und 10 Uhr
Deutsch für Frauen: Jeden Vormittag, 9 bis 11.30 Uhr (Mit Kinderbetreuung!)
PEKiP-Gruppen: Jeden Donnerstag ab 9 Uhr, 11 Uhr und ab 13 Uhr
Stillcafé und Stillberatung: Jeden Donnerstag ab 15 Uhr
Esperantogruppe: Jeden Donnerstag um 18 Uhr
A-cappella-Chor: Jeden Donnerstag um 20 Uhr (auch in den Ferien)

Bei allen genannten Kursen ist, sofern Plätze frei sind, ein nachträglicher Einstieg möglich!

Stellenausschreibung Migrationsberatung

Bei der Bürgerinitiative Rund um St. Josef ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraftstelle im bundesgeförderten Programm Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) zu besetzen.
Stellenausschreibung MBE

Neue Eltern-Kind-Spielgruppen


Neue Eltern-Kind-Spielgruppen bei der BI:

Für Eltern mit Kindern unter 6 Monaten gibt es eine neue Gruppe am Dienstagmorgen um 9 Uhr. Eltern mit Kindern ab 12 Monaten treffen sich dienstags um 10 Uhr und um 10.45 Uhr. Eine neue Gruppe mit Kindern ab 2 Jahren ist montags ab 9.30 Uhr eingerichtet. Zweijährige Kinder und ihre Eltern bereiten sich jeden Montag ab 9.30 Uhr in vertrauter Umgebung auf den Kindergartenalltag vor.

„Musikmäuse & Co.“ nennt sich ein Kursangebot für Eltern mit Kindern ab 2 Jahren einmal monatlich am Samstagvormittag ab 9 Uhr mit Zeit zum Basteln, Malen und Musizieren, Musikinstrumente entdecken, Tanzen und Toben. Musik, Bewegung und Gestaltung bilden eine Einheit, ebenso wie Eltern und Kinder. Der nächste Termin ist am 11. März.

Für alle Kurse gilt: Familien mit geringem Einkommen können sich das Kursentgelt über das Bildungs- und Teilhabepaket mit bis zu 120,- Euro pro Kind und Jahr fördern lassen. Hinweise und Anmeldungen zu den Kursen: Telefon 843 840 und online unter den nachfolgenden Links.

Frühstückscafé in der ECKE


Im Nachbarschaftswohnzimmer Die ECKE, Südstraße 29, gibt es jeden Freitagvormittag ein offenes Frühstückscafé für Menschen aus der Nachbarschaft. Kommen Sie vorbei, lernen Sie Ihre Nachbarn bei Kaffee und Kuchen kennen, tauschen Sie sich über Ideen für das Viertel aus und lassen Sie sich die mitgebrachten Leckereien schmecken. Getränke werden gestellt. Über ein kulinarisches Mitbringsel freuen wir uns sehr.
Ansprechpartnerin: Wasiliki (Wasi) Kragiopoulou, Telefon und WhatsApp: 0175 7090009

Babysitter-Vermittlung der Bürgerinitiative


Ihre Ausbildung zu Babysittern erfolgreich absolviert haben 12 junge Teilnehmer und Teilnehmerinnen eines Babysitterkurses bei der Bürgerinitiative Rund um St. Josef. In insgesamt 13 Unterrichtsstunden konnten sie sich an 3 Tagen über den verständnisvollen Umgang mit Säuglingen und Kleinkindern kundig machen und alles Wissenswerte über Pflege und Beschäftigung, Unfall­verhütung und Erste Hilfe am Kind lernen. Sie stehen der Babysitter-Vermittlung der Bürgerinitiative ab sofort zur Verfügung, die unter der Rufnummer 843841 sowie online von interessierten Eltern in Anspruch genommen werden kann.