Jan 242018
 

Die Bürgerinitiative bietet im aktuellen Kursprogramm wieder interessante Nähkurse für Erwachsene an.

Ab Ende Februar können sich angehende und erfahrende Hobbyschneider an 4 Montagabenden ab 19 Uhr grundlegende Kenntnisse im Umgang mit der Nähmaschine aneignen und modische Accessoires oder Kleidungsstücke mit eigener persönlicher Note anfertigen.

Bereits ab Ende Januar lernen Mütter aus dem Familienzentrum Dreikäsehoch am Kanesdyk an 8 Vormittagen (jeweils montags ab 9.30 Uhr), Textilien „rund ums Kind“ mit Hilfe der eigenen Nähmaschine anzufertigen. Von der Erstausstattung für das Baby bis zum textilen Spielzeug ist vieles möglich; eigene Kreativität ist auf jeden Fall gefragt.

An Näherfahrene mit Lust auf Kreativität richtet sich ein kompaktes Nähwochenende am Samstag und Sonntag, 17. und 18. März. Hier können die Teilnehmer entspannt und ohne Unterbrechung durch den häuslichen Alltag ihre Ideen verwirklichen und sich Anregungen für das eigene Projekt holen.

Anmeldungen zu den Angeboten: Telefon 843840 und online unter dem nachfolgenden Link. Beim Kurs für junge Mütter im Familienzentrum Dreikäsehoch kann die Anmeldung  direkt im Familienzentrum erfolgen.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.