Eltern-Kind-Spielgruppe (ab 2 Jahre)

 
Kurs-/­Veran­staltungs­nummer: 220
Kursleiterin: Ellen Schulze
Alter, Zielgruppe: Ab 2 Jahre
Räumlichkeiten: Eltern-Kind-Gruppenraum Dreikönigenstraße 153 (Google-Maps)
Zeitraum: Do, 02.02.2017   - 13.07.2017
Zeiten: 9.30 - 11.45 Uhr
Tage, (U)Std.: 20 Tag(e), 60 (U)Stunden
Kosten: 150,00 Euro
Bildung und Teilhabe: Dieser Kurs ist förderfähig, weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite der Stadt Krefeld oder bei uns im Büro.
Kategorie(n): Eltern-Kind-Spielgruppen
Anmeldung
Hallo, liebe Eltern und liebe Kinder!

Jede Spielstunde gestalte ich unter einem anderen Motto und richte die Lieder und kreativen Angebote danach aus. Die Themen sind aus den Bereichen der Farben, Formen, Zahlen, Tiere, Märchen sowie der Jahreszeiten.

In der Begrüßungsrunde singen wir das Begrüßungslied und stimmen uns mit Fingerspielen und Bewegungsliedern auf die Spielstunde ein.

In der anschließenden Freispielphase wählt Ihr Kind selbständig aus dem vorhandenen Spiel-angebot das Material aus, für das es sich interessiert. Für das selbstbestimmte Spiel lassen wir den Kindern genügend Zeit und Raum. Im Hinblick auf die Erkenntnis "Toben macht schlau!" unterstützen wir den wachsenden Bewegungsdrang der Kinder durch wechselnde Angebote wie Hüpf-, Lauf- und Kletterspiele oder auch von Bewegungsbaustellen.

Spielerisch nehmen die Kinder Kontakt untereinander und zu den Erwachsenen auf, und üben dabei soziales Verhalten in einer Gruppe. In unserer Frühstückspause sitzen wir zusammen an einem großen Kindertisch, in lockerer Vorbereitung auf die Kita. Auch hier gilt, dass es ein Angebot ist, welches die Kinder annehmen können.

Zum Ende der Stunde hin räumen wir gemeinsam auf und singen dabei das Aufräumlied.

Die Abschlussrunde beginnen wir mit dem „Tanz der Seifenblasen“ und kommen wieder zum gemeinsamen Singen und zu Kreisspielen zusammen. Die Spielgruppenzeit beenden wir mit unserem Abschlusslied.

Der stets gleiche Ablauf unserer Spielgruppenstunde gibt den Kindern Sicherheit in einer zu-nehmend vertrauter werdenden Gruppensituation.

Die Eltern können sich in der Spielgruppenzeit ganz entspannt kennenlernen und austauschen. An ein bis zwei Elternabenden im Kurshalbjahr werden wir Referenten zu gewünschten Themen, z.B. über die Erziehung von Kindern, einladen. Hierbei lassen sich offen gebliebene Fragen klären.

Ich wünsche uns allen entspannte und fröhliche Spielstunden und hoffe, dass sich hierbei sowohl die Kinder als auch die Eltern wohl fühlen.

Ellen Schulze
Eltern-Kind-Spielgruppen


Es gelten unsere Teilnahmebedingungen. Für Ihre Anmeldung werden folgende Angaben benötigt:

TeilnehmerIn



Kind




Kontaktdaten





Bankverbindung

Die Anmeldung ist nur in Verbindung mit dem Lastschriftverfahren möglich.

Meine Bankverbindung ist in der BI bekannt.Meine Bankverbindung lautet wie folgt:






*IBAN und BIC ersetzen die nationalen Kontoangaben, also die in Deutschland gewohnten Kontonummern und Bankleitzahlen. Seit Februar 2014 sind Überweisungen und Lastschriften nur noch mit IBAN und BIC möglich.
Weitere Informationen zum einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum SEPA: www.sepadeutschland.de

Anmerkungen

Wenn Sie uns noch etwas zu Ihrer Anmeldung mitteilen möchten, können Sie das hier tun.

Bestätigen und senden

Ich habe die Teilnahmebedingungen und Widerrufsbelehrung gelesen und erkenne sie an.

Suchbegriffe zu diesem Kurs: Krabbelgruppe, Mutter-Kind-Gruppe, Mütter, Frühe Hilfen