Musikmäuse & Co am Samstagmorgen

 
Kurs-/­Veran­staltungs­nummer: 255
Kursleiterin: Anja Lauf
Alter, Zielgruppe: Eltern mit Kindern ab 2 Jahren
Räumlichkeiten: Gymnastikhalle Dreikönigenstraße 153 (Google-Maps)
Zeitraum: Sa, 18.02.2017   - 08.07.2017
Zeiten: 9 - 12.15 Uhr
Tage, (U)Std.: 7 Tag(e), 28 (U)Stunden
Kosten: 105,00 Euro (Entgeltermäßigung bei zwei und mehr Kindern)
Bildung und Teilhabe: Dieser Kurs ist förderfähig, weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite der Stadt Krefeld oder bei uns im Büro.
Kategorie(n): Familien, Familienwochenenden
Eltern-Kind-Kurse, PEKiP
Anmeldung
Musikalischer Riesenspaß für Eltern mit Kindern von 2 bis 5 Jahren

Zur Musikmäusezeit sind Kinder von zwei bis fünf Jahren mit ihren Eltern eingeladen. Wir treffen uns alle drei bis vier Wochen, um einen ganzen Samstagvormittag lang miteinander zu spielen, zu singen, zu tanzen, zu basteln, zu essen und trinken, zum Quatschmachen und um Spaß zu haben. Wir nehmen uns Zeit zum Basteln und Malen, neue Lieder zu lernen und Altbekanntes zu singen, Musikinstrumente zu entdecken, das Tanzbein zu schwingen und um uns so richtig auszutoben.

Musik, Bewegung und Gestaltung bilden in diesem Kursangebot eine Einheit, ebenso wie Eltern und Kinder. So ergibt sich für alle die Möglichkeit, Anregungen und Erlebnisse aus dem Kurstag mit nach Hause zu nehmen. Geschult werden neben den musikalischen Fähigkeiten die Motorik, die Kreativität und die soziale und emotionale Kompetenz.

Hauptthema des Kurses ist das ungezwungene und natürliche Erleben von Musik, Sprache und Tanz. Der Kurs ist an den Zielsetzungen der musikalischen Früherziehung orientiert. Im Vordergrund steht jedoch immer die Freude am gemeinsamen musikalischen Tun, also der Spaß an der Musik selbst.

Dem Alter entsprechend bietet der Kurs den Kindern Zeit und Raum, um in folgenden Erlebnisbereichen Erfahrungen zu sammeln:

Singen und Sprechen
Musik und Geschichten hören
Spielen auf Musikinstrumenten
Spielen mit Gegenständen aus dem Bereich der Rhythmik
Bewegung und Tanz

Jede Kursstunde folgt einem festen Rahmen:

Ein festes Begrüßungslied leitet die Stunde ein. Es folgen Bewegungslieder und Fingerspiele.

Frühstücksbuffet für die ganze Familie. Jeder bringt etwas mit, Kaffee, Tee und Wasser sind vorhanden. Parallel dazu finden freie Spiel- und Bewegungsangebote statt.

Einstimmungsrunde: Bewegungs- und Tanzlieder

Lieder, Spiele, Geschichten und Bastelarbeiten zum Tagesthema

Thema einer Stunde könnte sein:
Ein Instrument, ein Spielzeug, ein Gebrauchsgegenstand, Jahreszeiten und Feste, Tiere und Geschichten, … Wir nähern uns jedem Tagesthema mit Hilfe von Bildern und Gegenständen an, um das, was uns die nächsten Stunden beschäftigt, im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar zu machen. Wir singen Lieder mit Bewegungselementen oder spielen dazu mit Instrumenten. Wir hören Geschichten und schwingen das Tanzbein.

Zu jeder Stunde gestalten die Kinder einen Stundenzettel, der dokumentiert, was sie in der Stunde erlebt haben: Lieder werden ausgeteilt und es wird, von Musik begleitet, geklebt, gemalt, gebastelt und abgeheftet.

Ausklang:
Es wird gemeinsam aufgeräumt, noch einmal getanzt und gesungen und sich natürlich bis zur nächsten Musikmäusestunde verabschiedet.

Bitte mitbringen:

Alle Musikmäuse - auch die großen - brauchen Stoppersocken oder andere rutschfeste Schlappen sowie einen Schnellhefter oder Ordner für Bastelarbeiten, Stundenzettel und Liedertexte. Über Kleinigkeiten zu essen für das Frühstücksbuffet freuen sich alle Teilnehmer.
Musikmäuse
Eine Musikmaus
Musikpause
Entgeltregelung bei Teilnahme beider Eltern und mehrerer Kinder :
Das Entgelt wird berechnet nach der Anzahl der teilnehmenden Kinder (ab zwei Jahre). Bei zwei oder mehreren Kindern wird eine Entgeltermäßigung von 20 % pro Kind gewährt.
Beispiel:
Entgelt für ein Kind: 105,- Euro
Entgelt für zwei Kinder: 168,- Euro
Entgelt bei drei Kindern: 252,- Euro

Die Teilnahme eines oder beider Elternteile ist entgeltfrei.

Bitte prüfen Sie auch, ob Sie im Leistungsbezug stehen und Anspruch auf Förderung aus Mitteln des Bildungs- und Teilhabepaketes (BuT) haben. Pro Jahr und Kind stehen Ihnen hier 120,- Euro zur Verfügung!


Es gelten unsere Teilnahmebedingungen. Für Ihre Anmeldung werden folgende Angaben benötigt:

1. TeilnehmerIn



2. TeilnehmerIn



1. Kind



2. Kind



Kontaktdaten





Bankverbindung

Die Anmeldung ist nur in Verbindung mit dem Lastschriftverfahren möglich.

Meine Bankverbindung ist in der BI bekannt.Meine Bankverbindung lautet wie folgt:






*IBAN und BIC ersetzen die nationalen Kontoangaben, also die in Deutschland gewohnten Kontonummern und Bankleitzahlen. Seit Februar 2014 sind Überweisungen und Lastschriften nur noch mit IBAN und BIC möglich.
Weitere Informationen zum einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum SEPA: www.sepadeutschland.de

Anmerkungen

Wenn Sie uns noch etwas zu Ihrer Anmeldung mitteilen möchten, können Sie das hier tun.

Bestätigen und senden

Ich habe die Teilnahmebedingungen und Widerrufsbelehrung gelesen und erkenne sie an.

Suchbegriffe zu diesem Kurs: Musikalische Früherziehung, Frühe Hilfen