A Room for Women. Internationales Frauencafé

 
Kurs-/­Veran­staltungs­nummer: 381
Leitung: Simone Tralle
Alter, Zielgruppe: Frauen/Mütter mit Migrationsgeschichte, Flüchtlingsfrauen
Räumlichkeiten: Haus Corneliusstraße 43, Teestube im Erdgeschoss (Google-Maps)
Zeitraum: Di, 10.01.2017   - 11.07.2017
Zeiten: 10 - 12.15 Uhr
Tage, (U)Std.: 24 Tag(e), 72 (U)Stunden
Kosten: 0,00 Euro
Kategorie(n): Josefsviertel, Samtweberviertel, Nachbarschaft
Kurse und Seminare für Frauen
Direktanmeldung in der Einrichtung
Ein Treffpunkt nur für Frauen!

Frauen einen Raum geben, wo sie einmal ganz unter sich sein können, das ist die Intention des internationalen Frauencafés „Room for Women“.

Gerade Flüchtlingsfrauen befinden sich in einer besonderen Lage. Zu ihrer bereits schwierigen Ausgangssituation kommt der unsichere Aufenthaltsstatus. Lange Zeiten von Duldung, die permanente Angst vor der drohenden Abschiebung sowie die Unterbringung in Sammelunterkünften zermürben die Frauen und machen viele auf Dauer krank. Ein großer Teil hat minderjährige Kinder, etliche sind alleinerziehend. Zur belastenden eigenen Lebenssituation kommt bei Müttern die Sorge um die Zukunft der Kinder hinzu. Diese erhöhte Schutzbedürftigkeit soll durch einen wöchentlich stattfindenden Treff von Frauen für Frauen Unterstützung erfahren.

Jeden Dienstag in der Zeit von 10 bis 12.30 Uhr treffen sich Frauen, die erst seit kurzer Zeit in Deutschland leben, mit anderen Frauen (nicht nur) aus dem Stadtteil, die Interesse an einem Austausch und am Miteinander haben. Geleitet wird das Projekt von einem bunten, aufgeschlossenen und kreativen Team.

In einem offenen Rahmen können wichtige Themen angesprochen und vertieft werden. Die Frauen erhalten die Möglichkeit, sich selbst und andere kennen zu lernen, erste Schritte in der deutschen Sprache zu machen und einen guten Start fernab der Heimat zu erfahren.

Die Frauen sollen die Chance bekommen, ihre eigenen Ressourcen zu entdecken und auszuleben, um aus diesen Erfahrungen Kraft für die Zukunft zu schöpfen. Weitere Schwerpunkte sind die Orientierung im öffentlichen Raum und das Kennenlernen der bürokratischen Abläufe in Deutschland. Zeitgleich zum Treffen wird in einem Nebenraum eine qualifizierte Kinderbetreuung mit Sprachförderung angeboten, sodass auch die Mütter den Vormittag ohne Sorgen um den Nachwuchs genießen können.

Unterstützt wird das Projekt von Sprachmittlern, die einen wichtigen Beitrag dazu leisten, dass die Frauen sich verstanden fühlen.

Wer sich angesprochen fühlt, ehrenamtlich an diesem Projekt mitzuwirken, ist jeweils dienstags schon ab 9.30 Uhr herzlich eingeladen, eigene Ideen einzubringen.

A Room for Women
Our room is open every Tuesday from 10 am to 12.30 am,
Bürgerinitiative Rund um St. Josef, Corneliusstraße 43.

Here you can relax, drink tea, spend time with other women, you can make your first steps in German, talk or just be silent, listen…whatever you like.

We look forward to meet you.
Mit freundlicher Unterstützung des Lions-Club Gelduba

Direktanmeldung in der Einrichtung