Silentium

 
Kurs-/­Veran­staltungs­nummer: 586
Projektleitung: Gülnaz Uskalelier
Alter, Zielgruppe: 8. Schuljahr
Räumlichkeiten: Fichte-Gymnasium (Google-Maps)
Zeitraum: Di, 05.09.2017   - 30.01.2018
Zeiten: 13.55 - 15.25 Uhr
Tage, (U)Std.: 17 Tag(e), 34 (U)Stunden
Kosten: 0,00 Euro
Kategorie(n): Ganztag am Fichte-Gymnasium
Hausaufgabenhilfe, Lernförderung
Anmeldung bitte direkt (im Ganztag) an der Schule
Das Silentium für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 findet als Projektangebot im Ganztag am Fichte-Gymnasium statt.

Es versteht sich als freiwillige Ergänzung zu den Lernzeiten und bietet die Gelegenheit, sich mit einer kleinen Gruppe von Schülern gemeinsam in einer dem Lernen förderlichen Arbeitsatmosphäre auf den Unterricht vorzubereiten.

Unter Aufsicht werden die Schülerinnen und Schüler dazu angehalten, die anfallenden Hausaufgaben selbständig zu erledigen. Zudem besteht die Möglichkeit, sich gezielt auf Klassenarbeiten und Tests vorzubereiten. Hilfestellungen in einzelnen Fächern können mit den jeweiligen Fachlehrern abgesprochen werden. Die schriftliche und mündliche Abfrage von Vokabeln sowie die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen, sind immer vorhanden.

Für einen reibungslosen Ablauf sind gewisse Regeln nötig, um das gemeinsame Arbeiten zu erleichtern. Im Arbeitsraum ist jeder auf eine ruhige Atmosphäre bedacht, so dass alle konzentriert arbeiten können. Insbesondere die Mitnahme des Arbeits- bzw. Hausaufgabenmaterials sollte vorausschauend geplant werden, damit die Zeit des Silentiums optimal und effektiv genutzt werden kann.

Das Silentium kann und will keinen qualifizierten Nachhilfeunterricht ersetzen! Es dient vor allem dazu, die Schüler zu selbständigem und strukturiertem Arbeiten anzuleiten und ihnen für sie persönlich wirkungsvolle Lerntechniken an die Hand zu geben.

Anmeldung bitte direkt (im Ganztag) an der Schule

Suchbegriffe zu diesem Kurs: Ganztag an weiterführenden Schulen