Die Trotzphase. Eine Prüfung für alle!

 
Kurs-/­Veran­staltungs­nummer: 815
Referentin:
Alter, Zielgruppe: Eltern, Erzieherinnen, Tagespflegepersonen
Kategorie(n): Erzieher/innen, Kindertagespflege
Eltern in Kindergärten und Familienzentren
Diese Veranstaltung kann von Gruppen (z. B. Schulen, Familienzentren etc.) separat gebucht werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit unserem Büro auf, Telefon 02151 843840, oder über das Kontaktformular
Ein Vortragsabend für Eltern und alle, die Kleinkinder in ihrer Trotzphase besser verstehen wollen. Eltern, Erzieher und Tagespflegepersonen sind häufig ratlos, wenn bei Kindern die Wut mit voller Wucht ausbricht und scheinbar nichts mehr geht.

Wir reden über:

Trotz, ein riesiger Entwicklungsschritt
Trotzphase = Autonomiephase
Die ersten Anzeichen
Wann und warum trotzen Kinder?
Wie schaffen es Eltern und Betreuer, Verständnis für das Kind aufzubringen, ihm beizustehen, ohne selbst in die „Wutfalle“ zu tappen?
Tipps für die „Trotzphase“
Dieser Vortrag ist separat buchbar, zum Beispiel als Elternabend oder Elternnachmittag in Kindergärten. Bitte wenden Sie sich zwecks Terminabsprache an unser Büro.


Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen wir folgende Angaben:

Kontaktdaten




Mitteilung an die BI

Suchbegriffe zu diesem Kurs: Eltern, Familie, Elternschule, Frühe Hilfen