Mutter-Kind-Entspannnungskurs im Familienzentrum Ritterstraße

 
Kurs-/­Veran­staltungs­nummer: 758 A
Kursleiterin: Yvonne Habrich
Alter, Zielgruppe: Mütter mit Kindern ab 5 Jahre
Räumlichkeiten: Städtisches Familienzentrum Ritterstraße 150 (Google-Maps)
Zeitraum: Fr, 10.11.2017   - 08.12.2017
Zeiten: 13 - 14 Uhr
Tage, (U)Std.: 5 Tag(e), 5 (U)Stunden
Kosten: 0,00 Euro
Kategorie(n): Eltern-Kind-Kurse, PEKiP
Eltern in Kindergärten und Familienzentren
Bitte melden Sie sich direkt im Familienzentrum an.
Entspannung ist auch Familiensache.

Und: Entspannung kann man lernen! Eine einfache Möglichkeit dazu bietet die Teilnahme an diesem Mutter-Kind-Entspannungskurs.

Als Entspannungstrainerin bin ich Ihre erste Ansprechpartnerin für Entspannungsverfahren aus dem autogenen Training und der progressiven Muskelentspannung. Speziell für Mütter und Kinder habe ich ein Konzept entwickelt, das sowohl unterschiedliche Übungen aus beiden Verfahren und aus dem erweiterten Umfeld einsetzt als auch verschiedene Geschichten und Spiele vorstellt, die leicht zu lernen sind und ohne großen Aufwand auch zu Hause umgesetzt werden können.

Dabei wird jede Kurseinheit selbst zu einer intensiven und bereichernden Familienaktivität. Alle Angebote sind auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt; sie kommen aber nicht nur den Kindern zugute, sondern bieten auch den Müttern Ruhe und Entspannung.

Mein Kursprogramm besteht aus 6 bis 8 Einheiten (Terminen) à 60 Minuten. Die Gruppengröße ist bewusst auf vier Mutter-Kind-Paare begrenzt.

Im jeweiligen Ablauf einer Kurseinheit wechseln sich klassische Ruheübungen (Autogenes Training) mit Fantasiereisen, Achtsamkeitsübungen, progressiver Muskelentspannung nach Jacobsen, Partnerspielen und Mandala-Malaktivitäten ab.

Bitte melden Sie sich direkt im Familienzentrum an.