Jun 172019
 

Thema dieses Vortrags am 4. September ist die musikalische Frühförderung in der Kindertagespflege und in der Kita.

Musik ist wohltuend für Psyche, Geist und Körper. Aktives Musizieren und Zuhören trainieren das Gehirn und fördern das Denken sowie den sozialen Umgang miteinander. Wie finde ich die passende musikalische Früherziehung für ein Kind und welche Anregungen gibt es für den Alltag zu Hause, in der Kindertagespflege und in der Kita?

Referentin: Inka Proske, Musikpädagogin, Musikerin

Kommentare sind derzeit nicht möglich.