Jan 092020
 

A cappella ist … und da scheiden sich die Geister. Für manche ist es eine „angesagte“ Musikrichtung, für andere ist es mehrstimmiger unbegleiteter Chorgesang. Und genau das ist es für die Krefelder Klangfarben: Sie singen nämlich ohne Klavier. Ein Kirchenchor sind sie nicht, die Klangfarben – aber auch kein Gesangverein. In relativ kleiner Besetzung singen sie klassische Chormusik aus verschiedenen Jahrhunderten – ganz ohne Klavier oder andere Instrumente.

Wer ausprobieren möchte, wie das geht, hat Gelegenheit dazu. Geprobt wird in der Aula der Josefschule, An der Josefkirche 2.

Wer vorher gern mehr wissen möchte, nimmt Kontakt mit der Chorleiterin auf

(Karstjen Schüffler-Rohde): 02154 8147783.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.