Aug 182021
 

Sprache ist der Schlüssel für Kinder zu ihrer Umgebung, zu der Welt, in der sie leben, um sich mitzuteilen.

In diesem Seminar am Mittwoch, 27. Oktober, erhalten Sie ab 19.30 Uhr einen Einblick über den Ablauf des Spracherwerbs bei Kleinkindern und über die Art, wie sprachfördernde Kommunikation mit Kindern aussieht. Sie erfahren, wie Sie Ihrer Aufgabe als Kindertagepflegeperson im Alltag gerecht werden, bei den Kindern die Freude und Neugierde für die eigenen Laut -und Sprachäußerungen zu wecken und die Sprachkompetenzen zu stärken, und ihnen so zu einem sprachlichen Selbstbewusstsein verhelfen. Dabei soll u. a. auch auf Aspekte der Mehrsprachigkeit und Sprachstörungen eingegangen werden.

Astrid Schroers, Referentin des Abends, ist Co-Autorin der Ratgeber „Kreatives Gestalten“ und „Den Alltag gut gestalten“ aus der Reihe „Praxis Kindertagespflege“, Cornelsen-Verlag.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.