Aug 182021
 

In den Herbstferien bietet die Jugendkunstschule der Bürgerinitiative Rund um St. Josef interessante Projektwochen für Kinder an. Ausführliche Hinweise und Anmeldungen im Büro Corneliusstraße 43, telefonisch unter 843840.

Ansichtssache (Kulturrucksack)

Sehen und entdecken, festhalten und erzählen…Nicht die Kamera macht ein gelungenes Foto, sondern du. In diesem Workshop von Montag, 11.10., bis Freitag, 15.10., entwickeln Jugendliche ab 10 Jahre gemeinsam Ideen, fotografieren, setzen bewusst die technischen Möglichkeiten ein und sprechen über die entstandenen Bilder. Dabei begleitet uns die Frage: Was ist „fake“ und was ist „real“ auf Fotografien und Social Media? Leitung: Sina Büttner

Metamorphose (Die Verwandlung)

Von Montag, 11.10. , bis Freitag, 15.10., beschäftigen sich Kinder ab 7 Jahre von 14 bis 17 Uhr mit Verwandlungen im Pflanzen- und Tierreich und erforschen im Zoo, im Botanischen Garten und auf dem Bauernhof die Veränderungen in der Natur. Leitung: Svenja Schreiber und Team

WenDo für Mädchen aus aller Welt

In dieser Woche von Montag, 18.10. bis Freitag, 22.10., lernen Mädchen aus aller Welt im Alter von 10 bis 14 Jahren, sich zu schützen, durch­zu­setzen und zu verteidigen, sich durch selbstbewusstes und klares Auf­treten gegen Angriffe zu wehren und in kritischen Situationen mutig abzugrenzen. Auf spielerische Weise trainieren sie zwischen 10 und 15 Uhr Notfalltechniken und Körpersprache. Alles ist erlaubt: Nein sagen, weg­gehen und Hilfe holen ebenso wie schreien, treten, schlagen, kratzen und beißen, losreißen, lügen, laut und frech sein. Leitung: Martina Specker, WenDo-Trainerin

Kreativzeit in den Ferien

In der Ferienwoche vom 18. bis 22.10. begeben wir uns auf eine künstlerische und handwerkliche Entdeckungsreise, bei der der Spaß im Vordergrund steht. Neben dem Umgang mit unterschiedlichen Materialien und Werkzeugen erweitern und festigen Kinder aus aller Welt jeden Vormittag ihren Wortschatz in der neuen Sprache. Ab 6 Jahre.

Leitung: Britta Hoffmann und andere

Kommentare sind derzeit nicht möglich.