Aug 192021
 

Wir freuen uns sehr, dass unser Kursbetrieb wieder starten kann. Allerdings gibt es aufgrund der aktuellen Pandemielage Rahmenbedingungen, die zu berücksichtigen sind.

Die neue CoronoSchutzVerordnung tritt am Freitag, 20. August 2021, in Kraft. Sie gilt zunächst bis einschließlich 17. September 2021. Die Verordnung enthält nicht mehr mehrere Inzidenzwerte, sondern nur noch einen maßgeblichen Inzidenzwert: 35. Beim Übersteigen der 7-Tage-Inzidenz von 35 in einem Kreis oder einer kreisfreien Stadt gilt die „3G-Regel“. Mit Blick auf steigende Infektionszahlen sieht die Corona-Schutzverordnung für Angebote in Innenräumen ab einer 7-Tage-Inzidenz von 35 für alle Personen, die weder vollständig geimpft noch genesen sind, eine Pflicht zur Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests oder eines negativen PCR-Tests vor, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Es besteht weiterhin unabhängig von Inzidenz-Werten und für alle Personen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in Innenräumen mit Publikumsverkehr (außer am Sitzplatz).
Die AHA (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) gelten ansonsten generell weiterhin.  Die Maskenpflicht entfällt lediglich im Kursraum bei Plätzen mit einem Mindestabstand von 1,5 Metern oder dann, wenn alle Menschen genesen, geimpft oder getestet sind.

Bei telefonischen Rückfragen steht das Büro zu den bekannten Zeiten unter 843840 zur Verfügung.

Wir wünschen allen einen guten und gesunden Start ins neue Kurshalbjahr!

Das BI-Team

Kommentare sind derzeit nicht möglich.