Nähen rund ums Kind im Familienzentrum

 
Kurs-/­Veran­staltungs­nummer: 283
Kursleiterin: Michèle Anders
Alter, Zielgruppe: Mütter aus dem Familienzentrum Dreikäsehoch
Kategorie(n): Eltern in Kindergärten und Familienzentren
Kreativkurse, Projekte
Diese Veranstaltung kann von Gruppen (z. B. Schulen, Familienzentren etc.) separat gebucht werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit unserem Büro auf, Telefon 02151 843840, oder über das Kontaktformular
In diesem Kurs können sowohl Nähanfänger als auch schon geübte Hobbynäher Textilien „rund ums Kind“ anfertigen. Von der Erstausstattung für das Baby bis zum textilen Spielzeug ist vieles möglich. Eigene Kreativität ist auf jeden Fall erwünscht.

So kann zum Beispiel die Erstausstattung des Babys durch den aufgestickten Namen oder eine besondere Applikation eine ganz individuelle Note erhalten. Textiles Spielzeug kann nach den Wünschen oder Bedürfnissen des Kindes geplant und genäht werden. Der Vorteil in der „Eigenproduktion“ liegt auch darin, dass das allgegenwärtige Thema von Schadstoffen in Textilien und Spielzeug bei uns keine Rolle spielt.

Nähanleitungen für verschiedene Taschen und Rucksäcke können im Kurs ausgeliehen werden. Ebenfalls vorhanden sind Schnitte für Beanies, Haremshosen, Spucktücher, Schürzchen, Strampler, Schlafsack und mehr. Bei der Umsetzung Ihrer eigenen Ideen werden Sie von der Kursleiterin fachkundig unterstützt.

Nähanfänger erhalten eine umfassende Einführung in den Umgang mit der Nähmaschine.

Bitte mitbringen:
Papier und Schreibzeug, Scheren, Nähnadeln, Stecknadeln, Nähgarn, Reihgarn, Maßband, Schneiderkreide und die eigene Nähmaschine (mit Verlängerungskabel).


Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen wir folgende Angaben:

Kontaktdaten




Mitteilung an die BI

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.
   Link zur Datenschutzerklärung