Treffpunkt Erziehung, Vorträge für Eltern im Familienzentrum

 
Zusatzangebot Dieses Angebot finden Sie nicht in unserem aktuellen Programmheft.
Kurs-/­Veran­staltungs­nummer: 814
Referentin: Jasmin Böhm
Alter, Zielgruppe: Eltern, Erzieherinnen, Tagespflegepersonen
Räumlichkeiten: Verschiedene Veranstaltungsorte
Zeitraum:    
Zeiten: Termine und Zeiten n. V.
Tage, (U)Std.: Tag(e), (U)Stunden
Kosten: 0,00 Euro
Kategorie(n): Vorträge und Seminare für Eltern
Erzieher/innen, Kindertagespflege
Eltern in Kindergärten und Familienzentren
Bitte melden Sie sich direkt im Familienzentrum an.
Erziehung ist für Eltern eine Aufgabe, die oft mit vielen Unsicherheiten verbunden ist. Vom Baby- über das Kindergartenalter bis in die Schule hinein fragen sich Eltern:

Wie machen wir nur alles richtig? Bin ich zu „gut“? Oder doch manchmal zu „streng“? Wie komme ich an der Supermarktkasse ohne Chaos vorbei? Wie bringe ich widerspenstige Piraten ins Bett? Ist es normal, dass mein Kind so stark fremdelt? Und warum wird mein Kind nicht sauber?
Konsequenz und Gelassenheit sind die Zauberworte aus jedem Ratgeber. Aber wie gelingt mir das? Gestärkt in ihrer Aufgabe werden Eltern durch Erfahrungen, Informationen und Austausch miteinander.

Pädagogische Hintergründe und konkrete Tipps zu wichtigen Erziehungsthemen bieten wir Ihnen bei unseren Elternnachmittagen.

Themenbeispiele:

Unbeschwerte Kindheit
  • Was braucht mein Kind wirklich?

  • Bedeutung von Spielzeug und der kindlichen Lebensumwelt

  • Natur vs. Medien


  • Wir sind nicht perfekt! Aber wir sind TOLL, so wie wir sind!
  • Erwartungsdruck (von mir und von außen)

  • Kompetenzen sehen

  • Wie entwickelt sich mein Kind glücklich?

  • Was brauchen wir, um eine glückliche Familie zu sein?


  • Wir spielen heute einmal anders!
  • Spielideen rund um den Alltag mit Haushalt, Terminen und Co

  • Spielzeuge unter der Lupe (Autos nur für Jungen? Puppen für Mädchen?)

  • Spielideen zur Förderung der Bindung


  • Die Achterbahnfahrt in der Erziehung
  • Über die Freuden und die Herausforderungen in der Kindererziehung

  • Schlafen

  • Essen

  • Sauberkeitserziehung etc.


  • Vom Wutknubbel und der Trotzphase
  • Rund ums Trotzen und eine konsequente Erziehung

  • Umgang mit stressigen und konfliktreichen Situationen

  • Methoden und Bücherimpulse


  • Zwischen Smartphone und Joystick: Medienkompetente Familien von heute
  • Bewusste Mediennutzung

  • Wieviel Medienkonsum sollte mein Kind haben und ab wann schadet er meinem Kind?

  • Alternativen zu Smartphone, TV etc.


  • Fit für die Schule
  • Sorgen und Ängste der Eltern

  • Muss mein Kind schon rechnen und schreiben können?

  • Kompetenzen für einen guten Schulstart

  • Diese Vorträge sind auch einzeln und separat buchbar, zum Beispiel als Elternabend oder Elternnachmittag in Kindergärten. Bitte wenden Sie sich zwecks Terminabsprache an unser Büro.

    Bitte melden Sie sich direkt im Familienzentrum an.

    Suchbegriffe zu diesem Kurs: Eltern, Familie, Elternschule, Frühe Hilfen, Tagespflege