Superpower Innere Stärke

 
Kurs-/­Veran­staltungs­nummer: 193
Kursleiterin: Isabelle Meidenbauer
Alter, Zielgruppe: ab 4 Jahre
Räumlichkeiten: Verschiedene Veranstaltungsorte
Zeitraum: Termine und Zeiten n. V.,    
Zeiten: Termine und Zeiten n. V.
Tage, (U)Std.: Tag(e), (U)Stunden
Kosten: 0,00 Euro
Kategorie(n): Bewegung, Entspannung, Yoga, Sport
Kinder in Kindergärten und Familienzentren
Ganztag an Grundschulen
Bitte melden Sie sich direkt im Familienzentrum an.
Vertrauen in sich selbst zu haben und sich von den Herausforderungen des Lebens nicht so leicht aus der Bahn werfen zu lassen, das sind zwei der wohl wichtigsten Kompetenzen, mit denen sich das Leben leichter und glücklicher leben lässt.

Mein Ziel als Resilienztrainerin ist es, Kindern von Beginn an diese Fähigkeiten mitzugeben, sodass sie damit wachsen und sich entwickeln können.

Wenn sie schon früh lernen, Klarheit zu finden für das, was ihnen wichtig ist, lernen dafür einzustehen und ihr Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, wird sie das ein Leben lang bereichern.

In meinem Training lernen die Kinder daher wichtige Lösungsstrategien anhand typischer Konfliktsituationen aus ihrem Alltag kennen, die sie direkt anwenden können: Wie reagiere ich auf Beleidigungen? Was mache ich, wenn mir jemand etwas wegnimmt oder sogar Gewalt androht? Kinder lernen, diese Konflikte selbst zu lösen und auch, wann man wie richtig Hilfe holt.

Gleichzeitig vermittle ich den Kindern eine Grundhaltung, die zu einem entspannten und glücklichen Leben beitragen kann, wie z. B. sich stets auf das Gute zu fokussieren und ruhig und entspannt zu sein. Auch das Thema Gefühle nimmt einen wichtigen Platz im Training ein. Gemeinsam lernen wir verschiedene Gefühle und den Umgang mit diesen kennen.

Das Resilienztraining ist ein toller Start für mehr Selbstvertrauen und gibt praktische Tipps für das Lösen von Problemen und Konflikten mit an die Hand. Somit bietet es gleichzeitig die Grundlage, sich präventiv gegen Mobbing zu wappnen

Methode
Der Kurs ist sehr interaktiv mit Rollenspielen und Partnerübungen gestaltet. Die Kinder werden mit einbezogen, viele Bewegungseinheiten fördern die Aufmerksamkeit und Lernkapazität.

Details nach individueller Absprache. Auch die Kursdauer ist flexibel.

Empfehlung Kitas/Vorschulgruppe:
4 x 60 min (an verschiedenen Tagen)
Gruppengröße: 10 – 15 Kinder

Empfehlung Grundschule:
3 x 90 min (an verschiedenen Tagen)
Gruppengröße: Klassengröße oder aufgeteilt auf 2 Gruppen

Zusätzliches Angebot & Empfehlung
Für die Eltern der teilnehmenden Kinder biete ich einen begleitenden Elternabend an, bei dem die Eltern erfahren, welche Inhalte die Kinder trainiert haben und wie sie diese im Alltag weiter festigen und ausbauen können.



    Bitte melden Sie sich direkt im Familienzentrum an.