Nadine Henrich

 

Handarbeit ist meine Leidenschaft!

Wolle und Stoffe haben mich schon immer fasziniert. Ich mag den Gedanken, dass man aus einem Faden oder einem Stück Gewebe etwas Neues erschaffen und aus manch älterem Stück einen neuen Schatz kreieren kann. Alles kann Inspiration schenken und die Möglichkeiten zu kombinieren und sich auszudrücken sind endlos.

Aufgewachsen im familieneigenen Handwerksbetrieb, habe ich bereits als Kind das Häkeln und Stricken von meiner Großmutter gelernt. Als Teenager habe ich eine Ausbildung zur bekleidungstechnischen Assistentin begonnen und im Rahmen dessen einige wichtige Grund- und Arbeitstechniken des Nähens erlernt. Im Laufe der Jahre habe ich von der Seidenmalerei über Bastuntersetzer bis hin zu Patchwork und Quilts vieles Weitere ausprobiert. Meine Liebe zu Handarbeiten und die Ideen sind mir bis heute erhalten geblieben.

Diese Begeisterung möchte ich gerne weitergeben und Anfänger*innen sowie fortgeschrittene Handarbeiter*innen herzlich einladen, mit mir zusammen das “Wollwerk” lebendig zu gestalten. Ich freue mich auf regen Austausch mit Teilnehmer*innen, die meine Liebe zu Selbstgemachtem teilen.

895 Das Wollwerk 2.0 in der ECKE 22.08.2022 - 19.12.2022