Alina Delschen

 

Seit 2011 beschäftige ich mich mit Yoga. Anfangs hatte ich es als tollen Ausgleich zum Berufsalltag gesehen. Mittlerweile möchte ich immer mehr über Yoga und Ayurveda herausfinden und lernen.
Zuerst war es nur ein Traum. Die Leidenschaft zum Yoga und Ayurveda verleiht mir einen positiven Antrieb für jeden neuen Tag. Sie bringt mich dazu, Herausforderung als Chance zu verstehen, um neue Ziele zu erreichen. Es ist toll, den Weg zu gehen, auf dem jeden Tag neues Glück und Überraschungen auf einen warten. Das Glück erfahre ich täglich, vor allem durch die Kinder und Senioren.

Nach meiner Yogalehreinrausbildung wollte ich immer mehr. Deshalb absolvierte ich noch folgende Ausbildungen: Ayurveda Massage Therapeutin, Yin-Yoga-Lehrerin, Yoga für Senioren (auf dem Stuhl), Meditationslehrerin, Achtsamkeitstrainerin, Entspannungstrainerin, ZENbo Balance-Trainerin, Autogenes Training, Trainerin für Progressive Muskelentspannung (PME), Entspannungspädagogin, aktuell mache ich eine Ausbildung für Postnatal Yoga und Pränatal Yoga werde ich danach absolvieren.
Wenn du liebst, was du tust, wirst du nie wieder in deinem Leben arbeiten.
Konfuzius

Auszeit für dich im Marienhof

235 Yoga vor der Geburt 28.02.2023 - 28.03.2023
236 Yoga nach der Geburt 28.02.2023 - 28.03.2023