Programm 2018-2

 Aktuell  Kommentare deaktiviert für Programm 2018-2
Jul 162018
 

Das neue Programm für das zweite Halbjahr 2018 steht online. Anmeldungen sind ab sofort möglich!

 Veröffentlicht von am 13:30

Regelmäßige Kurstermine

 Aktuell  Kommentare deaktiviert für Regelmäßige Kurstermine
Jul 162018
 

Eltern-Kind-Spielgruppen: Jeden Vormittag, 9.30 Uhr und 10 Uhr
Deutsch für Frauen: Jeden Vormittag, 9 bis 11.30 Uhr (Mit Kinderbetreuung!)
PEKiP-Gruppen: Jeden Donnerstag ab 9 Uhr, 11 Uhr und ab 13 Uhr
Stillcafé und Stillberatung: Jeden Donnerstag ab 15 Uhr
Esperantogruppe: Jeden Donnerstag um 18 Uhr
A-cappella-Chor: Jeden Donnerstag um 20 Uhr (auch in den Ferien)
Frühstückscafé in der ECKE, Südstraße 29: Jeden Freitag, 9.30 Uhr

Bei allen genannten Kursen ist, sofern Plätze frei sind, ein nachträglicher Einstieg möglich!

 Veröffentlicht von am 13:22

PEKiP-Kurse

 Aktuell  Kommentare deaktiviert für PEKiP-Kurse
Jul 162018
 

Spiel- und Bewegungs­anregungen für Eltern mit Kleinkindern ab der sechsten Lebenswoche bieten zwei PEKiP-Kurse jeden Donnerstag, 9 Uhr (Geburtsmonate Januar bis März 2018) und 11 Uhr (Geburtsmonate April bis Juni 2018).

PEKiP-Kurse (Prager-Eltern-Kind-Programm) orientieren sich am Entwicklungs­stand, den Fähigkeiten und Bedürfnissen des Kindes und fördert den Aufbau positiver Beziehungen zu den Eltern durch das gemeinsame Erleben von Bewegung, Spiel und Freude.

Die Kursdauer beträgt 18 Wochen, eine Fortsetzung im Anschluss oder der Einstieg in eine Eltern-Kind-Spielgruppe ist jederzeit möglich.

 Veröffentlicht von am 13:20

Musikkurse für Kinder

 Aktuell  Kommentare deaktiviert für Musikkurse für Kinder
Jul 162018
 

Das Blockflötenspiel „von den ersten Flötentönen an“ lernen Kinder ab 6 Jahre jeden Mittwoch ab 15.30 Uhr. Schnell machen sie sich mit den Grund­lagen der Harmonielehre (Noten, Zählzeiten, Pausen, …) vertraut und üben ein- und mehrstimmige Stücke, wobei von Anfang an großer Wert auf das Zusammenspiel gelegt wird. Übungsstücke für zu Hause unterstützen den Lernprozess.

Geigenunterricht für Anfänger und fortgeschrittene Kinder ab 6 Jahre gibt es jeden Mittwochnachmittag, stündlich von 15 bis 18 Uhr. Unterrichtsziel ist, bei den Kindern Freude am Spiel mit dem Instrument zu wecken. Auch wenn es sich um einen Instrumentalunterricht handelt, wird dieser im Orffschen Sinn als Einheit von Musik, Tanz und Sprache verstanden. Neben dem Gesang sind daher auch die Bewegung und die Begleitung mit Rhythmus­instrumenten fester Bestandteil der Kurseinheiten.

Gitarrenkurse für Kinder ab 6 Jahre, ab 10 und ab 12 Jahre sowie für Jugendliche ab 14 Jahre stehen jeden Montag und Dienstag ab 15 Uhr auf dem Stundenplan. Geweckt werden soll die Freude am Entdecken der eigenen musikalischen Fähigkeiten. Kinder erwerben durch das Spielen und Ausprobieren am Instrument Konzen­tra­tions­­fähigkeit und Selbstvertrauen ins eigene Können. Melodie- und Akkordspiel stehen im Vorder­grund, Noten­kennt­nisse sind  nicht erforderlich.

Für alle Kurse wird eine individuelle Beratung angeboten. Familien mit geringem Einkommen können sich das Kursentgelt über das Bildungs- und Teilhabepaket mit bis zu 120,- Euro fördern lassen.

 Veröffentlicht von am 13:19

Eltern-Kind-Spielgruppen, Eltern-Kind-Kurse

 Aktuell  Kommentare deaktiviert für Eltern-Kind-Spielgruppen, Eltern-Kind-Kurse
Jul 162018
 

Die Eltern-Kind-Spielgruppen bei der BI sind eingeteilt in Halbjahresstufen (bis 6 Monate > ab 2 Jahre) und dauern bis Ende Januar 2019.

Spiel- und Bewegungsanregungen für Kinder ab 18 Monate bietet die Eltern-Kind-Turngruppe jeden Mittwoch ab 9.30 Uhr in der Gymnastik­halle Dreikönigenstraße 153.

Kurse zur musikalischen Früherziehung für Eltern mit Kindern ab 18 Monaten („Musikgartenkinder„) gibt es jeden Mittwochnachmittag ab 15 und 16.15 Uhr.

Familien mit geringem Einkommen können sich das Kursentgelt über das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) der Stadt Krefeld mit bis zu 120,- Euro pro Kind und Jahr fördern lassen. Hilfe bei der Antragstellung gibt es im Büro.

 Veröffentlicht von am 13:14

Stillcafé

 Aktuell  Kommentare deaktiviert für Stillcafé
Jul 162018
 

Nächster Termin: Sommerfest im Stillcafé
Donnerstag, 23. August, 15 Uhr
Leitung: Christiane Baum, Stillberaterin IBCLC

Thema: Muttermilch, die wundervollste Nahrung der Welt. Warum sie einzigartig und so speziell ist, erörtern wir im Gespräch und tauschen uns aus.

Wenn Sie unser Stillcafé kennenlernen möchten, können Sie gerne einen Probetermin vereinbaren. Bitte rufen Sie uns an. Telefon 843840.

 Veröffentlicht von am 13:10

Frühstückscafé in der ECKE

 Aktuell  Kommentare deaktiviert für Frühstückscafé in der ECKE
Jul 162018
 

In der ECKE, Südstraße 29, gibt es jeden Freitagvormittag ein offenes Frühstückscafé für Menschen aus der Nachbarschaft.

In den Sommerferien findet kein Frühstück in der ECKE statt!

Der nächste Termin: Freitag, 31. August, 9.30 Uhr

Kommen Sie vorbei, lernen Sie Ihre Nachbarn bei Kaffee und Brötchen kennen, tauschen Sie sich über Ideen für das Viertel aus und lassen Sie sich die mitgebrachten Leckereien schmecken. Getränke werden gestellt.

Ihre Ansprechpartnerin ist Wasiliki (Wasi) Kragiopoulou, Telefon: 0175 7090009

 Veröffentlicht von am 13:08

Neue Nähkurse

 Aktuell  Kommentare deaktiviert für Neue Nähkurse
Jul 162018
 

Die Bürgerinitiative bietet im aktuellen Kursprogramm wieder interessante Nähkurse für Erwachsene an.

Ab September können sich angehende und erfahrende HobbyschneiderInnen an 4 Montagabenden ab 19 Uhr grundlegende Kenntnisse im Umgang mit der Nähmaschine aneignen und modische Accessoires oder Kleidungsstücke mit eigener persönlicher Note anfertigen.

Außerdem bieten wir einmal monatlich dienstags ab 17 Uhr eine Nähsprechstunde als Soforthilfe bei akuten Nähproblemen an.

Anmeldungen zu den Angeboten: Telefon 843840 und online unter dem nachfolgenden Link.

 Veröffentlicht von am 11:27

Kulturrucksack 2018

 Aktuell  Kommentare deaktiviert für Kulturrucksack 2018
Feb 022018
 

Das Kulturbüro der Stadt Krefeld hat das neue Programm Kulturrucksack 2018 aufgelegt. Die Jugendkunstschule der BI ist mit drei eigenen Projekten vertreten. Die Angebote richten sich an Kinder im Alter zwischen 10 und 14 Jahren und sind entgeltfrei.

Klang trifft Farbe

„Klang trifft Farbe“: Ein Projekt in der zweiten Osterferienwoche (3. bis 6. April), vormittags in der Zeit von 10 bis 13 Uhr. Es verbindet mit dem Zusammenspiel von Hören, Sehen und Tun Bildende Kunst und Musik. Von Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ bis zu Mussorgskis „Bildern einer Ausstellung“ setzen Kinder Klänge in Formen und Farben um und lernen so verschiedene Techniken der Bildenden Kunst kennen. Leitung: Sonia Ruskov

Willkommen in Utopia

„Ich bau mir meine Welt!“ Genau das nehmen sich junge Künstler und Künstlerinnen in der zweiten Osterferienwoche ab Dienstag, 3. April, 14 bis 16 Uhr, mit Papier, Pappe, Draht, Kleber, Farben und anderen Materialien vor. Projektleiterin Claudia Reich möchte, dass die Kinder sich mit Utopien beschäftigen, Spaß an der Kunst und am gemeinsamen Schaffen haben und spielerisch Kunstobjekte kreieren.  Die  Kunstwerke werden im Schaufenster der ECKE Südstraße 29 im Rahmen einer Vernissage ausgestellt. Vorbeikommen lohnt sich also!

Wände sprechen lassen

In der letzten Sommerferienwoche (ab Montag, 20. August) lassen Kinder jeden Nachmittag ab 14 Uhr Wände und Möbel Geschichten und Geschichte erzählen. Mit Projektleiterin Rina Rosenberg sammeln sie zu Beginn Ideen und Themen und stellen die Materialien zusammen. Die Auswahl wird sortiert und fügt sich zu einem Gesamtbild, das im letzten Schritt durch Projektion, mit Rastern und Schablonen an die Wand verbracht und der staunenden Öffentlichkeit präsentiert werden.

 Veröffentlicht von am 23:09

Babysitter-Vermittlung der Bürgerinitiative

 Aktuell  Kommentare deaktiviert für Babysitter-Vermittlung der Bürgerinitiative
Dez 022017
 

Ihre Ausbildung zu Babysittern erfolgreich absolviert haben 14 junge Teilnehmer und Teilnehmerinnen eines Babysitterkurses. In 13 Unterrichtsstunden konnten sie sich an 3 Tagen über den verständnisvollen Umgang mit Säuglingen und Kleinkindern kundig machen und sich alles Wissenswerte über Pflege und Beschäftigung, Unfall­verhütung und Erste Hilfe am Kind aneignen. Sie stehen der Babysitter-Vermittlung der Bürgerinitiative ab sofort unter der Rufnummer 843841 zur Verfügung.

 Veröffentlicht von am 21:26